skip to Main Content

Self-Service

graphomate trellis für SAP Design Studio - Ad-hoc-Analyse

Im Gegensatz zu unseren bisherigen Komponenten, die sich als Tools für Dashboarding, konfiguriert von einem Designer, verstehen, ist die graphomate trellis unser Vorstoß in Richtung Self-Service und Ad-hoc Analyse. Auch wenn ein versierter Designer zuvor eine gute Startkonfiguration vornehmen können wird, hat der Enduser im Browser die Möglichkeit die Daten nach belieben Aufreißen und Filtern zu können, um damit Fragen und Probleme aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Denn nur diejenigen mit den akuten Fragen und Problemen wissen, worauf es in der aktuellen Situation ankommt. Dieses Wissen kann der Designer im Vorfeld nicht leisten.

Funktionsüberblick graphomate trellis

Unsere trellis extention für SAP Lumira Designer bietet die Möglichkeit für den Endanwender Ad-Hoc Analysen vorzunehmen und auf einen Blick die für Ihn relevanten Fragestellungen zu klären. Einige Schlüsselfunktionen:

  • Exploration durch den Anwender
  • Voreinstellungen vom Designer möglich
  • Laufzeitanalyse mit Hilfe von Drilldowns und Filtern
  • Einfacher Wechsel des Chart Typs (line, column, bar, pie, kpi)
  • Vergleichbarkeit durch Spaltenübergreifende Skalierung

Geben Sie Ihren statischen Dashboards einen dynamischen Aspekt und helfen Sie Ihrem Fachbereich die wirklich interessanten Fakten zu finden.

Demo-Version gefällig?

Unsere graphomate trellis können Sie gern testen. Nutzen Sie hierzu unser Kontaktformular.

Unsere Demo-Version ist zwar zeitlich limitiert, aber vollumfänglich zu nutzen. So können Sie sich ein umfassendes Bild machen.

Demo-Version anfordern!

Online Dokumentation

An dieser Stelle haben wir für Sie das umfangreiche Handbuch für unsere graphomate trellis Extension online zur Verfügung gestellt.

Online Dokumentation graphomate trellis

Back To Top