Individuelle Kacheln auf einer Dashboard-Übersicht

graphomate tiles für SAP Design Studio - Individuelle Kacheln für Ihre Dashboard-Ansicht

Viele Nutzer von SAP BusinessObjects Design Studio wünschen sich eine „Landingpage“ als Startbildschirm für ihre Dashboard-Applikation, von der sie dann in detailliertere Sichten verzweigen können.

Mit unserem graphomate tiles Add-on setzen Sie individuelle Kacheln (tiles) mit wenigen Mausklicks um. Unser Baukasten-Ansatz ermöglicht es Ihnen, vorgegebene Kachel-Module – wie Titel, Line-, Bar- oder KPI chart – nach Ihren Wünschen in einem gewählten Layout anzuordnen. Wir haben uns dabei an den Design-Vorgaben von SAP Fiori – LAVA – orientiert, so dass Sie eine nahtlose User-Experience erwarten können.

graphomate tiles für SAP Design Studio - Überblick

Funktionsüberblick graphomate tiles

graphomate tiles ist ein Baukasten, der es den Nutzern erlaubt, einzelne Kachelmodule auf einem vorab definierten Layout zusammen zu stellen. Die Frage stellte sich nach einem einheitlichen Design der einzelnen Module und der Kachel. Hier konnten wir auf die großartige Arbeit von John Armitage zurückgreifen: seine Design-Vorschläge für analytische Kacheln waren uns Maßstab für ein konsistentes Design:

Modularer Baukasten, Nutzung via Drag-and-Drop
11 Module zur Auswahl: tilte, footer, bars, lines, KPI, bullet graphs, pie, table
Frei wählbare Kachel-Layouts
Variabilisierung durch „Wildcards“
Komplett skriptfähig, Design orientiert sich an SAP Fiori (LAVA)

Demo-Version gefällig?

Unsere graphomate tiles können Sie gern testen. Nutzen Sie hierzu unser Kontaktformular.

Unsere Demo-Version ist zwar zeitlich limitiert, aber vollumfänglich zu nutzen. So können Sie sich ein umfassendes Bild machen.

Demo-Version anfordern!

Online Dokumentation

An dieser Stelle haben wir für Sie das umfangreiche Handbuch für unsere graphomate tiles Extension online zur Verfügung gestellt.