skip to Main Content
Excelcharts 680x280

Say hello to graphomate charts for Excel/Analysis for office

Endlich ist es soweit: die graphomate charts for Excel sind veröffentlicht. Nun können SAP BI User unsere von Design Studio bekannten graphomate charts auch auf Basis von Exceldaten nutzen.

Wir freuen uns und sind mächtig stolz, Ihnen von heute an die graphomate charts for Excel anbieten zu können. Zwar haben wir etwas länger als geplant gebraucht, aber Stabilität und Robustheit gehen vor. Besonders die Integration mit SAP Analysis for Office (AO) brachte einige Herausforderungen mit sich, denen wir uns stellen mussten.

Wie das im Zusammenspiel mit AO aussieht, sehen Sie hier in diesem kurzen Video:

Ein Add-in für Excel – ist das angesichts der medialen Dominanz von Cloud Computing, Big Data, SAP HANA und nicht zuletzt Project ORCA noch zeitgemäß? Auf der SAP TechEd in Las Vegas scheint ORCA alias cloud for analytics ja das dominierende SAP BI-Thema gewesen zu sein. ORCA ist die HANA-basierte Killerapplikation, die OLAP-Analyse, formatiertes Reporting, Dashboarding, Planung und und und … vereint:
Der „größte Coup … gegen die sich die 5 Milliarden-Akquisition von BusinessObjects wie ein Klacks“ annimmt?
SAPs Verkaufsslogan: „All Analytics. All Users. One Product.“

Alle Analysen für alle User in einem Produkt?
Großartig, genau aus diesem Grund haben wir uns vor einem Jahr entschieden – auch auf vielfachen Kundenwunsch – unsere graphomate charts auch in Excel zu implementieren. Excel ist seit Jahrzehnten das Produkt, das von versierten Zahlenwerkern für Analysezwecke genutzt wird. Zugegeben, auch zum Leidwesen der Unternehmes-IT, aber sehen wir den Tatsachen ins Gesicht: Excel ist und bleibt bis auf weiteres im Management Reporting und Controlling allgegenwärtig.

Unser Ziel: das Beste aus beiden Welten – BI und Excel – zu nutzen! Mit Analysis for office bietet SAP eine einfachen Zugang zu Informationen im SAP BW – dem single-point-of-truth – die dann in Excel weiterverarbeitet werden können. Doch eine Visualisierung nach IBCS/HICHERT®SUCCESS ist auch in Excel alles andere als trivial. Hier helfen unsere graphomate charts for Excel.

Die graphomate charts for Excel verfügen über einen identischen Funktionsumfang zu den aus SAP Design Studio bekannten graphomate charts – es ist die gleiche Codebasis. Der einzige Unterschied: als Datenbasis werden Excelzellen selektiert und wir nutzen Excel Standarddiagramme als „Hülle“ für das Zeichnen der graphomate charts.

Zum Schluss noch ein Satz zum technischen Hintergrund: Wir haben unsere eigene Softwareentwicklungsumgebung – Software Development Kit (SDK). für Excel verfasst. Damit ist es uns technisch möglich alle graphomate Add-ons aus Design Studio in Excel zu nutzen. Mit interessanten Aussichten in Bezug auf die Interoperabilität zwischen Design Studio und Excel in Bezug auf unsere Komponenten. So werden wir im nächsten Release einen echten Export von graphomate charts aus Design Studio nach Excel anbieten, die dann in PowerPoint weiterverarbeitet werden können.

Wenn Sie Fragen haben oder die graphomate charts for Excel testen möchten, schreiben Sie uns gerne an info@graphomate.com.

Einen schönen Herbst,
Unterschrift

_

ccbync
Dieser Beitrag bzw. Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
This file is licenced under the Creative Commons-Licence.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top