skip to Main Content
Kunde: Daiichi Sankyo Europe

The support of the partner was outstanding in all phases of the project. So we could put the solution quickly into operation. All data are provided centrally – all European subsidiaries were the same from day one.

Jens HittmeyerSenior Vice President IT Europe

Dashboard

Eine beeindruckende Dashboard-Lösung auf Basis von SAP BO Dashboards (Xcelsius) mit graphomate Addons ist bei Daiichi Sankyo – einem der zwanzig größten Pharmakonzerne weltweit – im Einsatz.

Auf dieses Dashboard haben über 100 Führungskräfte europaweit Zugriff über das SAP Portal:

DS_Profit_PA-300x227

Die Datenbasis kommt aus einem SAP BW, das über die BI Consumer Services (BICS) mit SAP BO Dashboards verbunden wurde. Auf diese Weise wird das Dashboard jeden Monat ohne weitere manuelle Eingriffe aktualisiert.

Unternehmen

Daiichi Sankyo ist eine japanische Holdinggesellschaft und ein weltweit agierendes, forschendes Pharmaunternehmen. Die Konzernzentrale befindet sich in Tokio. Gegründet im Jahr 1899, arbeitet Daiichi Sankyo seit den Anfängen der industriellen Arzneimittelherstellung an der Erforschung, Entwicklung und Produktion innovativer Medikamente.

Die europäischen Wurzeln des Konzerns reichen bis ins Jahr 1910 zurück. Derzeit ist das Unternehmen in zwölf Ländern Europas präsent; dazu zählen mit Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien auch die bedeutendsten europäischen Pharmamärkte.

ref_daiichi_sankyo

Produkt

charts_icon_16x16  graphomate charts

Plattform

sap  SAP BusinessObjects Dashboards (Xcelsius)

Back To Top